Institution

Camerata Salzburg

Über uns

Die CAMERATA Salzburg zählt zu den führenden Kammerorchestern im weltweiten Musikleben. Das Orchester erhält regelmäßig Einladungen in die bedeutendsten Klassik-Spielstätten von New York bis Beijing, von Paris bis Wien. In ihrer Salzburger Heimat tritt die CAMERATA das ganze Jahr hindurch mit einer reichen Konzerttätigkeit in Erscheinung. Hierzulande ist das Kammerorchester eines der Stammensembles der Salzburger Festspiele (Sommer und Pfingsten) und der Mozartwoche. Außerdem hat die CAMERATA seit vielen Jahrzehnten einen eigenen Abonnementzyklus im Großen Saal der Stiftung Mozarteum.

„DIE CAMERATA SPIELT GROSSE SYMPHONISCHE WERKE OHNE DIRIGENT, … GETRAGEN VON EINEM GEMEINSCHAFTSSINN, DER ANS MAGISCHE GRENZT.“
Der Standard

Vakanzen