Institution

Davos Festival

Über uns

Die DAVOS FESTIVAL Akademie ermöglicht jährlich rund 20 Nachwuchsmusikerinnen und ‑musikern eine aktive Teilnahme zur professionellen und individuellen Weiterbildung anlässlich des DAVOS FESTIVAL – young artists in concert. Für zwei Wochen vertiefen sich die ausgewählten Teilnehmenden in Begleitung von Dozierenden, Dirigentinnen, Solisten, Komponistinnen, etablierten Kammermusikformationen und fortgeschrittenen Young Artists des Festivals in tägliche Proben und Workshops. Die Mitglieder der Akademie werden zu ständig wechselnden Formationen zusammengestellt und erhalten so die Möglichkeit, als Teil der DAVOS FESTIVAL Camerata und auch in unterschiedlichen Kammermusikgruppen während des DAVOS FESTIVAL aufzutreten. Zusätzlich gibt es weitere Ausbildungsangebote für die Akademieteilnehmenden.

Herzstück der Stiftung DAVOS FESTIVAL ist das seit 1986 im Sommer stattfindende DAVOS FESTIVAL – young artists in concert. Hochbegabte junge Musikerinnen und Musiker, die an der Schwelle zu viel versprechenden Karrieren stehen, werden für zwei Wochen nach Davos eingeladen und zu stets wechselnden Kammermusikformationen zusammengestellt. Zur Aufführung gelangen dabei hauptsächlich Werke der klassischen und modernen Musik, insbesondere Kammermusik. Seit 2011 führt das DAVOS FESTIVAL zudem das Neujahrskonzert durch, seit 2016 die winterliche Singwoche. Konzerte, Offene Bühnen, Offenes Singen und diverse Angebote für junges Publikum erzeugen ein einzigartiges Programm und schaffen Erlebniswelten für alle Beteiligten.

Vakanzen