Vakanzen

Assistant Conductor (1) – Zeitvertrag

  • Vakanzdaten

  • Institution
    Basel Sinfonietta
  • Vollständige Beschreibung
    Assistant Conductor (1) – Zeitvertrag
  • Anzahl der Stellen
    1
  • Art
    Zeitvertrag
  • Umfang
    alle Produktionen der Basel Sinfonietta (Mai 2022 - Juni 2023)
  • Laufzeit / Beginn
    1. Mai 2022 - 30. Juni 2023
  • Bewerbungsschluss
    Geschlossen
  • Weitere Anmerkungen

    Wir suchen ab Mai 2022 eine/n


    Assistant Conductor (m/w/d)

    Die Basel Sinfonietta bietet mit ihrem Assistant Conductor-Programm einer/m jungen, talentierten Dirigent/in die Möglichkeit, praktische Erfahrungen im Orchesterbetrieb zu sammeln und insbesondere im Bereich der zeitgenössischen Musik Kenntnisse zu vertiefen und den Einstieg in den Berufsalltag zu schaffen. Wir suchen eine/n Dirigent/in an der Schnittstelle zwischen Ausbildung und dem Berufsleben.

    Die Basel Sinfonietta ist ein auf zeitgenössische Musik spezialisiertes Orchester mit sinfonischer Besetzung – und insofern ein weltweit einzigartiger Klangkörper. Principal Conductor der Basel Sinfonietta ist Baldur Brönnimann. Getragen vom Anspruch, durch Kompositionsaufträge, Uraufführungen und Schweizer Erstaufführungen Musik am Puls der Zeit zur Aufführung zu bringen, überwindet die Basel Sinfonietta seit ihrer Gründung im Jahr 1980 klassische Konzertkonventionen und zeigt sich in ihren Programmen erkundungsfreudig gegenüber anderen Genres und Kulturen.

    Weitere Infos: www.baselsinfonietta.ch


    Das Assistant-Conductor-Programm wird durch Principal Conductor Baldur Brönnimann eng begleitet. Baldur Brönnimann gilt als einer der führenden Dirigenten für zeitgenössische Musik und ist seit der Saison 2016/17 Principal Conductor der Basel Sinfonietta. Weitere Infos: www.baldur.info


    Was wir bieten

    Die Saison der Basel Sinfonietta besteht aus 6 Abo-Konzerten in Basel sowie zahlreichen Engagements/Gastspielen und Vermittlungsprojekten. Das abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeitsfeld umfasst die folgenden Aufgabenbereiche:

    • Mithilfe/Einsicht in alle praktischen und künstlerischen Fragen (Programmgestaltung, Probenplanung, etc.)
    • Erarbeiten der gespielten Literatur gemeinsam mit Baldur Brönnimann
    • Assistenz und Anwesenheit bei allen Produktionen der Basel Sinfonietta
    • Leiten von Proben/Registerproben/Konzerten (nach Absprache)
    • Mentoring durch den Principal Conductor Baldur Brönnimann 

    Ihre Voraussetzungen

    • Fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Dirigierstudium
    • Interesse an zeitgenössischer Musik
    • Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse (von Vorteil)


    Bewerben Sie sich bis zum 31. Dezember 2021 mit CV, Motivationsschreiben und einem aussagekräftigen Video (gemäss Angaben unten).


    Bei Einladung findet ein Vordirigat am 11. Januar 2022 in Basel statt (1. Runde mit Klavier). Bei Bestehen der 1. Runde findet ein Probedirigat des Orchesters (2. Runde) am 13. Januar 2022 statt.


    Werkangaben:

    1. Runde, 11.01.22 (mit Klavier):

    • Haydn Symphony 104, 2nd movement
    • Debussy, Prélude à l’après-midi d’un Faune
    • Stravinsky, Marche du Soldat (from “L’Histoire du Soldat”)


    2. Runde, 13.01.22 (mit Orchester):

    • Werkangaben werden den eingeladenen Kandidat:innen mit der Einladung mitgeteilt.


    Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.baselsinfonietta.ch oder rufen Sie uns an unter +41 (0)61 315 10 34. Auskünfte erteilt ihnen gerne Jonathan Graf, Orchestermanager.


    Um den strengen gesetzlichen Arbeitsmarktbestimmungen der Schweiz zu genügen, musste die Ausschreibung auf Bürger:innen der Schweiz und der EU beschränkt werden.

  • 2 Events
    • Probedirigat 1. Runde (Klavier) – 11. Januar 2022 • 09:30
      Don Bosco Basel
      Waldenburgerstrasse 34
      4052 Basel (Schweiz)
      Notizen: https://www.donboscobasel.ch/
      Open in Google Maps
    • Probedirigat 2. Runde (Orch.) – 13. Januar 2022 • 09:30
      Don Bosco Basel
      Waldenburgerstrasse 34
      4052 Basel (Schweiz)
      Notizen: https://www.donboscobasel.ch/
      Open in Google Maps
  • Hinweise zum Event

    Bei Einladung findet ein Vordirigat am 11. Januar 2022 in Basel statt (1. Runde mit Klavier). Bei Bestehen der 1. Runde findet ein Probedirigat des Orchesters (2. Runde) am 13. Januar 2022 statt. Werkangaben folgen. Partituren werden elektronisch versendet.

  • Persönliches Anschreiben

    Motivationsschreiben: Wir sind ein Orchester für zeitgenössische Musik. Warum möchten Sie bei uns dirigieren? Welchen Bezug haben Sie zur zeitgenössischen Musik?

  • Benötigte Dokument(e)
    • Eingescannte Pass- oder Ausweiskopie
    • Portraitphoto
  • Video

    Videodateien sind für eine Vorauswahl verpflichtend (Details unten).

    aussagekräftiges Video (freie Werkwahl), max. 10 Minuten, KandidatIn vorzugsweise von vorne sichtbar.