Violoncello

Cello tutti 10-monatiges Stipendium (1) – Akademie

  • Vakanzdaten

  • Institution
    Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
  • Vollständige Beschreibung
    Cello tutti 10-monatiges Stipendium (1) – Akademie
  • Anzahl der Stellen
    1
  • Art
    Akademie
  • Laufzeit / Beginn
    1. September 2020
  • Bewerbungsschluss
    Geschlossen
  • Weitere Anmerkungen

    LUMA 2020

    Metropol-Musikakademie Ludwigshafen Mannheim

    Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und die Musikalische Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim e. V. unterstützen mit ihrer Initiative die Ideen der Metropolregion und der Kulturhauptstadt 2025 und leisten im Rahmen der Zusammenarbeit einen wichtigen Beitrag zu einer kooperativen Grundhaltung zwischen den Kulturinstituten in Mannheim und Ludwigshafen. Zu vergeben sind im Rahmen dieser Kooperation

    5 Stipendien

    für die Instrumentengruppen

    1. Violine, 2. Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass

    Die Stipendien werden ab September 2020 an Studentinnen oder Studenten vergeben, die durch ein Probespiel ausgewählt werden. Voraussichtlicher Probespieltermin: 2. Juni 2020. Während einer 10-monatigen Aus- und Fortbildung werden die Stipendiatinnen und Stipendiaten durch eine Tutorin oder einen Tutor begleitet, erhalten Unterricht und wirken an Proben und Konzerten der Orchester mit. Das Höchstalter für Bewerberinnen und Bewerber ist 27 Jahre (Stichtag: Tag des Probespiels). Voraussetzung ist die Immatrikulation an einer Hochschule.

  • Event
    • Probespiel – 2. Juni 2020 • 13:00
  • Hinweise zum Event

    Das Probespiel findet mit den anderen Instrumenten in der Zeit von 13 bis 18 Uhr statt. Der genaue Beginn wird mit der Einladung bekanntgegeben.

     

    Fahrtkosten zum Probespiel können leider NICHT erstattet werden.

  • Pflichtstücke

    Haydn D-Dur-Konzert mit Kadenz, 1. Satz

  • Orchesterstellen

    Smetana: Ouvertüre „Verkaufte Braut“

    Brahms: Sinfonie Nr. 2, langsamer Satz

    Beethoven: Sinfonie Nr. 5

  • Voraussetzungen
    • Höchstalter zum 2. Juni 2020: 27
  • Benötigte Dokument(e)
    • Zeugnis/Diplom
    • Immatrikulationsbescheinigung