Vakanzen

Violine Tutti (1) – Mitglied

  • Vakanzdaten

  • Institution
    Kammerakademie Potsdam GbR
  • Vollständige Beschreibung
    Violine Tutti (1) – Mitglied
  • Verpflichtung zu
    Gesellschafter der GbR
  • Anzahl der Stellen
    1
  • Art
    Mitglied
  • Umfang
    100%
  • Laufzeit / Beginn
    Ab sofort
  • Bewerbungsschluss
    Geschlossen
  • Weitere Anmerkungen

    Als Unternehmer-Orchester in freier Trägerschaft hat sich die Kammerakademie Potsdam (KAP) zum Ziel gesetzt, höchste künstlerische Exzellenz mit gesellschaftlichem Engagement zu verbinden. Als Botschafter der brandenburgischen Landeshauptstadt und Hausorchester des Nikolaisaals begeistert es durch ausgezeichnete künstlerische Qualität, außergewöhnliche Spielfreude sowie historisch informierte Interpretationen.

    International geschätzt, musikalisch vielseitig, offen für Neues und mit einem lebendigen Musizierstil bietet die KAP ein breitgefächertes Programm an. Seit der Saison 2010/11 ist Antonello Manacorda der künstlerische Leiter und Chefdirigent. 

    Die Kammerakademie Potsdam GbR sucht eine Gesellschafterin/einen Gesellschafter für die Position Violine Tutti 100% mit der Bereitschaft, für die GbR Verantwortung zu übernehmen. Die Spielbeteiligung liegt bei etwa 100-130 Projekttagen pro Jahr (mehr möglich). 

  • Event
    • Probespiel – 6. September 2021 • 13:00
      Kammerakademie Potsdam
      Wilhelm-Staab-Straße 11
      14467 Potsdam (Deutschland)
      Open in Google Maps
  • Pflichtstücke

    Video für Vorauswahl: Ein langsamer Satz aus den Solosonaten und Partiten von J.S. Bach


  • Wahlstücke

    Mozart Konzert (KV 216, 218 oder 219) 1.Satz (mit Kadenz) und 2.Satz

    UND

    Konzert aus dem 19. oder 20. Jahrhundert, 1.Satz

    UND

    Ein Satz aus den Solosonaten und Partiten von J.S. Bach

  • Orchesterstellen

    Kammermusikwerke und Orchesterstellen werden mit der Einladung bekanntgegeben.

    Weitere Bestandteil des Probespiels ist ein persönliches Gespräch.

  • Persönliches Anschreiben

    Warum möchten Sie in unserem Orchester spielen?

    Was ist Ihre Motivation und Ihr Interesse?

    Wären Sie bereit, sich über das Konzertgeschehen hinaus innerhalb der Gesellschaft zu engagieren?

  • Benötigte Dokument(e)
    • Eingescannte Pass- oder Ausweiskopie
    • Portraitphoto
  • Video

    Videodateien sind für eine Vorauswahl verpflichtend (Details unten). Ersetzt das Live-Probespiel nicht.

    Aufgrund der Einschränkungen durch Corona dürfen wir nur eine begrenzte Anzahl an Kandidat*innen nach Potsdam einladen. Daher erfolgt eine Vorauswahl auch über ein kurzes Video, welches der Bewerbung beigefügt werden muss.

    Pflichtstück hierfür ist ein langsamer Satz aus den Sonaten oder Partiten für Violine solo von J.S. Bach.