Violine

Violine zwei-jähriges Ausbildungsprogramm (2) – Akademie

  • Vakanzdaten

  • Institution
    Kammerakademie Potsdam GbR
  • Vollständige Beschreibung
    Violine zwei-jähriges Ausbildungsprogramm (2) – Akademie
  • Anzahl der Stellen
    2
  • Art
    Akademie
  • Laufzeit / Beginn
    01.08.2018
  • Bewerbungsschluss
    Geschlossen
  • Weitere Anmerkungen
    Die neu gegründete Orchesterakademie der KAP bietet zum 1.8.2018 ein 2-jähriges Ausbildungsprogramm an:
    für zwei Violinen, eine Viola, ein Violoncello und ein Horn.

    Das Programm umfasst die Mitwirkung an Konzerten, CD-Aufnahmen und Gastspielreisen des Orchesters sowie die Teilnahme an Meisterklassen, Kammermusik und Workshops zur Musikvermittlung.
    Zusätzlich zur Vergütung der Orchesterprojekte (durchschnittlich mtl. 600 €) erhalten die Akademieteilnehmer von einer Stiftung ein Stipendium von jährlich 3.000 €.

    Als Unternehmer-Orchester in freier Trägerschaft hat die KAP sich zum Ziel gesetzt, höchste künstlerische Exzellenz mit gesellschaftlichem Engagement zu verbinden. Die Orchesterakademie möchte es jungen Nachwuchsmusikern ermöglichen, sich für diese Ziele zu engagieren und dabei auch die Initiative für eigene Konzert- und Vermittlungsformate zu übernehmen, um sich damit auf die vielfältigen Anforderungen des Berufslebens als freier Musiker vorzubereiten.

    Erforderliche Unterlagen:
    Lebenslauf
    Zeugnis/Diplom
    Arbeitserlaubnis (falls erforderlich)
    Eingescannte Pass- oder Ausweiskopie
    Motivationsschreiben
  • Event
    • Probespiel – 29.05.2018 • 10:00
      Kammerakademie Potsdam
      Wilhelm-Staab-Straße 11
      14467 Potsdam (Deutschland)
      Open in Google Maps
  • Wahlstücke
    1. Satz aus einem Mozart Konzert, mit Kadenz G-Dur KV 216, D-Dur KV 218, A-Dur KV 219
    und
    Romantisches Stück (Solo oder mit Klavier)
    und
    Ein Satz aus Bach Solo Sonaten und Partiten
  • Orchesterstellen
    Keine Orchesterstellen
  • Diskographie
  • Benötigte Dokument(e)
    • Zeugnis/Diplom
    • Arbeitserlaubnis
    • Eingescannte Pass- oder Ausweiskopie