Oboe

1. Oboe 100% (1) – Zeitvertrag

  • Vakanzdaten

  • Institution
    Nürnberger Symphoniker
  • Vollständige Beschreibung
    1. Oboe 100% (1) – Zeitvertrag
  • Anzahl der Stellen
    1
  • Art
    Zeitvertrag
  • Laufzeit / Beginn
    Ab sofort
  • Bewerbungsschluss
    26.09.2019
  • Weitere Anmerkungen
    Die Nürnberger Symphoniker suchen ab sofort eine Solo-Oboe (m/w/d) für die zwei Spielzeiten 2019/20 und 2020/21. Im Anschluss an diesen Zeitraum besteht möglicherweise die Option auf eine Verlängerung des Vertrags.

    Anforderungsprofil

    Musikalische Kompetenzen:
    - Solistische Fähigkeit und Führungskompetenz als Solo-Oboe
    - Sichere Intonation
    - Fundierte Kenntnis der unterschiedlichen musikalischen Epochen und Stilrichtungen

    Soziale Kompetenzen:
    Wir erwarten von Ihnen
    - eine freundliche, positive Ausstrahlung
    - Kommunikationsfähigkeit
    - Bereitschaft, sich in die Holzbläsergruppe und das Orchester einzufügen und -bringen
    - Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau B2

    Am Ende des Probespiels könnte es dazu kommen, dass mehrere Kandidaten ausgewählt werden, die für je eine Probewoche bei den Nürnberger Symphonikern eingeladen werden könnten.

    Hinweis: Da die Auschreibung sehr kurzfristig geschieht, werden die Einladungen erst ca. zwei Wochen vor dem Probespieltermin verschickt.
  • Event
    • Probespiel – 16.10.2019 • 13:00
      Nürnberger Symphoniker
      Bayernstraße 100
      90471 Nürnberg (Deutschland)
      Notizen: Musiksaal in der Kongresshalle - Bühneneingang -
      Open in Google Maps
  • Hinweise zum Event
    Da die Auschreibung sehr kurzfristig geschieht, werden die Einladungen erst ca. zwei Wochen vor dem Probespieltermin verschickt.
  • Pflichtstücke
    Wolfgang Amadeus Mozart: Oboenkonzert KV 314 C-Dur, 1. + 2. Satz
    Richard Strauss: Oboenkonzert D-Dur AV 144, 1. + 2. Satz

    Kammermusik
    Wolfgang Amadeus Mozart: Adagio und Allegro f-Moll KV 594
  • Orchesterstellen
    Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 („Eroica“)
    Ludwig van Beethoven: Fidelio
    Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur op. 77
    Felix Mendelssohn-Bartholdy: Symphonie Nr. 3 a-Moll (Schottische)
    Maurice Ravel: Le Tombeau de Couperin
    Gioacchino Rossini: Die seidene Leiter
    Franz Schubert: Sinfonie Nr. 9 C-Dur („Große C-Dur Sinfonie“)
    Johann Strauß (Sohn): Der Zigeunerbaron
    Richard Strauss: Don Juan op. 20
    Peter Tschaikowsky: Symphonie Nr. 4 f-Moll op. 36
  • Diskographie
  • Benötigte Dokument(e)
    • Zeugnis/Diplom