Vakanzen

3./stellv. 1. Oboe mVz 2. Oboe/Englischhorn (1) – Fest

  • Vakanzdaten

  • Institution
    Staatsorchester Rheinische Philharmonie
  • Vollständige Beschreibung
    3./stellv. 1. Oboe mVz 2. Oboe/Englischhorn (1) – Fest
  • Verpflichtung zu
    2. Oboe sowie Englischhorn
  • Anzahl der Stellen
    1
  • Art
    Fest
  • Umfang
    100%
  • Laufzeit / Beginn
    Nach Vereinbarung
  • Gehalt
    TVK B/F mit Tätigkeitszulage Stufe 2
  • Bewerbungsschluss
    30. September 2021
  • Event
    • Probespiel – 8. November 2021 • 10:00
      Staatsorchester Rheinische Philharmonie
      Eltzerhofstraße 6a
      56068 Koblenz (Deutschland)
      Notizen: Das Probespiel findet im Görressaal, dem Orchesterprobensaal des Staatsorchesters statt. Dieser befindet sich im 1. OG.
      Open in Google Maps
  • Hinweise zum Event

    Zum Probespiel eingeladene Kandidaten melden sich am Probespieltag bitte im Orchesterbüro (Zimmer 3). Je nach zum Probespieltermin gültiger Coronaverordnung halten Sie bitte Impfpass, Testergebnis oder Genesenenbescheinigung bereit. Danach bekommen Sie Ihren Einspielraum zugeteilt.

    Räumlichkeiten zum Einspielen stehen ab 1,5 Stunden vor Beginn des Probespiels in begrenztem Umfang zur Verfügung.

    Voraussetzung zur Teilnahme am Probespiel für Teilnehmer*innen, die nicht unter das Freizügigkeitsrecht der EU fallen, ist ein Aufenthaltsstatus, der die Erteilung einer Arbeitserlaubnis zulässt. Wir bitten Sie, einen Nachweis bereits zum Probespiel vorzulegen.

    Nach den landesrechtlichen Bestimmungen über Vorstellungsreisen können den Probespielteilnehmern die notwendigen Fahrtkosten der niedrigsten Klasse eines regelmäßig verkehrenden Beförderungsmittels, aber keine Tage- und Übernachtungsgelder erstattet werden. Mögliche Fahrpreisermäßigungen müssen in Anspruch genommen und bekanntgegeben werden. Teilnehmer aus dem Ausland erhalten nur Fahrkostenersatz ab deutscher Grenze. Die maximale Kostenerstattung beträgt 50 Euro.

  • Pflichtstücke

    Mozart: Konzert C-Dur KV314

    1. Satz mit Kadenz und 2. Satz

  • Orchesterstellen

    Orchesterstellen

    Beethoven: Eroica (2.Satz bis Takt 65)

    Brahms: Violinkonzert

    Brahms: Haydn Variationen

    Ravel: Le Tombeau de Couperin

    Rossini: Seidene Leiter

    Strauss: Rosenkavalier

    Stravinsky: Pulcinella Suite


    Stellen Englischhorn

    Dvorak: 9. Sinfonie

    Ravel: Klavierkonzert

    Rossini: Wilhelm Tell


    Kammermusik

    J.S.Bach: Johannespassion

    Arie „Von den Stricken meiner Sünden“ (1. Oboenstimme)

  • Benötigte Dokument(e)
    • Zeugnis/Diplom
    • Arbeitserlaubnis
    • Portraitphoto
  • Video

    Videodateien sind für eine Vorauswahl verpflichtend (Details unten). Ersetzt das Live-Probespiel nicht.

    Aufgrund der aktuellen Situation und der dadurch verringerten Anzahl von Personen, die beim Probespiel vorspielen können, haben wir uns dazu entschieden, Sie um ein Bewerbungsvideo zu bitten, um einen ersten Eindruck von Ihnen zu erhalten.

    Die Videodateien sind als Teil der Bewerbung für eine Vorauswahl verpflichtend und ersetzen das Live-Probespiel nicht!


    Das Video

    Ihre persönliche Vorstellung:

    • Bitte nennen Sie zu Beginn des Videos Ihren Namen und Ihren derzeitigen Beschäftigungsstatus (Feste Stelle, Zeitvertrag, Akademie, Studium o.ä.) mit Ortsangabe.

    Ihr Repertoire:

    • W.A. Mozart Konzert C-Dur mit Klavierbegleitung
    1. Satz bis Takt 97 und Kadenz
    2. Satz bis Takt 50
    • Franz Wilhelm Ferling, aus 48 Übungen Op.31, Nr 9


    Das Video ist pro Komponist in einem schnittfreien Take aufzunehmen und muss bis spätestens 01.10.21 auf die Plattform muvac hochgeladen werden.