• Vakanzdaten

  • Institution
    Wiener Staatsoper/Wiener Philharmoniker
  • Vollständige Beschreibung
    Solo-Bratsche 100% (1) – Fest
  • Anzahl der Stellen
    1
  • Art
    Fest
  • Umfang
    100%
  • Laufzeit / Beginn
    Nach Vereinbarung
  • Bewerbungsschluss
    7. Oktober 2022
  • Weitere Anmerkungen

    Die Wiener Staatsoper strebt die Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

    Wir behalten uns das Recht vor, eine erste Auswahl anhand der Bewerbungen zu treffen.

    Bezahlung gemäß Orchesterkollektivvertrag.

    Die Wiener Staatsoper übernimmt keine Reise - und Aufenthaltskosten, welche aufgrund der Teilnahme am Probespiel anfallen.

     

    Bitte beachten Sie, dass ein Neuengagement nur unter Nachweis einer vollständigen Covid-Immunisierung erfolgt.

    Falls Sie noch nicht geimpft sind, müssen Sie im Falle eines gewonnenen Probespiels spätestens bis Vertragsabschluss eine Immunisierung mit einem in Österreich zugelassenen Impfstoff vornehmen und nachweisen.

  • 2 Events
    • Hauptprobespiel – 6. Dezember 2022 • 09:30
      Wiener Staastoper
      Opernring 2
      1010 Wien (Österreich)
      Notizen: Bühneneingang, Herbert v. Karajan-Platz
      Open in Google Maps
    • Orchesterrunde – 7. Dezember 2022 • 09:30
      Wiener Staastoper
      Opernring 2
      1010 Wien (Österreich)
      Notizen: Bühneneingang, Herbert v. Karajan-Platz
      Open in Google Maps
  • Pflichtstücke

               

    1)     Franz Schubert:                   

    Arpeggione Sonate

     

     

    2)     Béla Bartók:                        

    Violakonzert (2. Satz)

     

     

    3)     J.S. Bach:                             

    1. und 2. Satz aus einer der Solosonaten

    BWV 1001, 1003 oder 1005

     

    oder

    J. S. Bach:                             

    eine gesamte Solopartita (BWV 1002, 1004 oder 1006)


    oder

    eine gesamte Solosuite (BWV 1007 – 1012)

     

    oder

    Max Reger:                          eine Solosuite (op. 131d)

     

     

    4)     Ein großes Konzert nach eigener Wahl

    Bartók, Walton oder Hindemith (Schwanendreher)

     

  • Orchesterstellen

    Alle großen Violasoli aus :

     

    Konzertliteratur:                            

    R. Strauss:                 Don Quixote Op. 35

    H. Berlioz:                 Harold in Italien Op. 16


    Opernliteratur:

    R. Strauss:                  Arabella

     C.M.v. Weber:            Freischütz Op. 77

    R. Wagner:                 Tristan und Isolde

    A. Berg:                      Wozzeck

    B. Britten:                  Peter Grimes                                                                                             

    Ballettliteratur:

    A. Adam:                   Giselle

    L. Delibes:                 Coppélia


  • Benötigte Dokument(e)
    • Zeugnis/Diplom
    • Eingescannte Pass- oder Ausweiskopie