Institution

Zermatt Music Festival & Academy

Über uns

ZERMATT FESTIVAL ACADEMY
3. – 18. SEPTEMBER 2022

Das Dorf Zermatt am Fuße des Matterhorns bietet Ruhe und Erholung an einem der schönsten Orte der Welt. Die einzigartige Atmosphäre inmitten einer atemberaubenden Naturlandschaft hat bereits Pablo Casals geschätzt, der in den 50er und 60er Jahren hier regelmäßig seine Sommerurlaube verbrachte. Zusammen mit dem damaligen Generaldirektor der Seiler Hotels Zermatt, Franz Seiler, begründete er die Zermatter Sommerkonzerte und Meisterkurse, zu denen er nahezu alle namhaften MusikerInnen seiner Zeit als KammermusikpartnerInnen und DozentInnen einlud.

Das seit September 2005 bestehende Zermatt Music Festival führt diese Tradition fort. Kammer- und Orchesterkonzerte mit dem Scharoun Ensemble und anderen Mitgliedern der Berliner Philharmoniker sowie mit weltrenommierten SolistInnen finden in der auf 2222 Metern Meereshöhe traumhaft gelegenen „Riffelalp Kapelle“ oder an anderen Konzertorten in Zermatt statt.
Die hochtalentierten TeilnehmerInnen der Zermatt Festival Academy erhalten Masterclasses vom Scharoun Ensemble Berlin. Gemeinsam mit ihren DozentInnen bilden sie das Zermatt Festival Orchestra. Die Betreuung durch Mitglieder der Berliner Philharmoniker, die ebenso erfahrene Kammer- wie OrchestermusikerInnen sind, bedeutet eine Förderung auf höchstem Niveau. Nach hervorragend absolvierter Teilnahme im ersten Jahr haben die AkademistInnen die Möglichkeit ein zweites Mal an Akademie teilzunehmen. Dieses soll diese wertvolle Erfahrung eine besondere Nachhaltigkeit gewinnen.