Institution

Nationaltheater-Opernstudio Mannheim

About us

In der Spielzeit 2016/17 wurde am Nationaltheater Mannheim unter der Intendanz von Albrecht Puhlmann das hauseigene Internationale Opernstudio gegründet.
Die talentierten Sänger*innen werden nach einem mehrstufigen Verfahren ausgewählt und feilen unter der musikalischen Leitung von Naomi Schmidt und der szenischen Leitung von Claudia Plaßwich bis zu zwei Spielzeiten lang an ihren sängerischen, künstlerischen und darstellerischen Fähigkeiten. Die Mitglieder des Opernstudios lernen unmittelbar Abläufe und Arbeitsweisen an einem renommierten 4-Spartenhaus intensiv kennen und sammeln wertvolle Berufserfahrungen durch ihr Mitwirken an der Probenarbeit von Neuproduktionen, Wiederaufnahmen und durch den Austausch mit Gast-Sänger*innen, erfahrenen Ensemblemitgliedern, Dirigent*innen und Regisseur*innen.
Neben kleineren und mittleren Partien in Musiktheaterproduktionen reicht das Angebot für die Sänger von Solorepetition, Repertoire- und Rollenstudium, Ensembleproben bis hin zu szenischem Unterricht und Vorsing-, Bewegungs- und Improvisationstraining. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit Studieraufträge für größere Opernpartien zu bekommen.
Zahlreiche Meisterkurse und Workshops mit namhaften Größen aus der Opernszene wie Michelle Breedt, Nicola Beller-Carbone, Markus Eiche und John Norris ergänzen diese Förderung.

Vacancies