Vacancies

Cello max. 120 Dienste pro Saison (2) – Internship

  • Vacancy Data

  • Institution
    Berner Symphonieorchester
  • Full description
    Cello max. 120 Dienste pro Saison (2) – Internship
  • Number of positions
    2
  • Type
    Internship
  • Job share
    max. 120 Dienste pro Saison
  • Application deadline
    Closed
  • Additional notes

    Das Berner Symphonieorchester hat für die Saison 2021/2022 in folgenden Registern PraktikantInnenplätze zu vergeben:

     

    Violine, Viola, Violoncello, Flöte (mit Piccolo), Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Trompete, Posaune (auch mit Bassposaune), Tuba, Harfe, Schlagzeug

     

    Zum Vorspiel für ein Praktikum zugelassen werden:

    Studierende an einer Schweizer Musikhochschule mit erfolgreich abgeschlossenem „Bachelor of Arts“

     

    Probespiele:

     

    Dienstag, 29. Juni 2021, 09:30 – 14:00 Uhr

    Donnerstag, 01. Juli 2021, 09:30 – 14:00 Uhr

    Freitag, 02. Juli 2021, 09:30 – 14:00 Uhr

     

     

    Die PraktikantInnen werden für max. 120 Dienste pro Saison (Ausnahme: Harfe und Tuba max. 60 Dienste) verpflichtet. Die Entschädigung beträgt CHF 80.00 pro Dienst. Weitere Kosten wie Spesen oder Fahrkosten können nicht übernommen werden.

     

    MentorInnenkosten:

    Einige Hochschulen übernehmen die MentorInnenkosten in Höhe von 500 CHF.

    In den letzten Jahren haben die Hochschule der Künste Bern, die Musik-Akademie Basel, die Hochschule Luzern, das Conservatoire de Lausanne und die Zürcher Hochschule der Künste die Mentorenkosten übernommen. Klären Sie bitte ab, ob Ihre Hochschule die MentorInnenkosten übernimmt.

     

    Ausländische Studierende:

     

    Sie müssen über eine gültige Aufenthaltsbewilligung verfügen.

    Sollten Sie über keine Bewilligung verfügen, müssen Sie uns das nach dem Probespiel sofort melden. PraktikantInnen, die über keine Arbeitsbewilligung verfügen, müssen die Bewilligungskosten von ca. 200 CHF selbst übernehmen.

    Zusätzlich benötigen wir zu Händen der Fremdenpolizei eine schriftliche Bestätigung Ihrer Hochschule, die besagt, dass das Praktikum integrierender Bestandteil des Studiums ist, inkl. der prozentualen Angabe von Theorie und Praxis im Verhältnis zum Orchesterpraktikum.

     

    Die Bewerbung ist vollständig mit folgenden Beilagen:

     

    Kopie Immatrikulationsbescheinigung

    Kopie Bachelor of Arts

    Lebenslauf inklusive musikalische Ausbildung und bisherige künstlerische Tätigkeit

    Kopien Diplome

    Kopien Pass oder Identitätskarte

    Schriftliche Bestätigung Ihrer Hochschule, dass das Praktikum integrierender Bestandteil des Studiums ist und wie viel der prozentuale Anteil des Praktikums am Studium beträgt.

    Kopie der gültigen Arbeitsbewilligung (Ausländische StudentInnen)

  • Mandatory pieces

    J. Haydn: Konzert C-Dur oder D-Dur, 1. Satz Exposition


  • Orchestral excerpts

    Beethoven: 5. Symphonie (Andante con moto)

    Brahms: 3. Symphonie – Poco Allegretto