• Vacancy Data

  • Institution
    Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
  • Full description
    Violoncello tutti (1) – Permanent
  • Number of positions
    1
  • Type
    Permanent
  • Job share
    100%
  • Duration / Start
    Starting immediately
  • Application deadline
    Closed
  • Additional notes

    Die Vergütung erfolgt nach TVK A zzgl. freiwilliger übertariflicher Zulage gem. Fußnote 2 (Höchstsatz).

    Fahrtkosten zum Probespiel können nur Bewerber*innen, die in einem Arbeitsverhältnis nach TVK stehen, entsprechend den Regelungen des Landesreisekostengesetzes RLP erstattet bekommen. Entsprechende Formulare erhalten Sie beim Probespiel.

  • Mandatory pieces

    Haydn: Konzert D-Dur, mit Kadenz – 1. und 2. Satz

  • Optional pieces

    erster Satz aus einem romantischen Konzert

  • Orchestral excerpts

    Beethoven: Sinfonie Nr. 5, langsamer Satz

    Beethoven: Sinfonie Nr. 8, Trio des 3. Satzes

    Smetana: Ouvertüre „Verkaufte Braut“

    Brahms: Sinfonie Nr. 2, langsamer Satz (Anfang)

    R. Strauss: Don Juan, vollständig (Noten werden mit Einladung versandt)

    G. Verdi: Requiem, Offertorio

  • Personal letter

    Kurzes Motivationsschreiben

  • Required document(s)
    • Diploma
    • Work permit