Vacancies

Master of Music Orgel_SoSe 2022 – Studies

  • Vacancy Data

  • Institution
    Hochschule für Musik Detmold
  • Full description
    Master of Music Orgel_SoSe 2022 – Studies
  • Type
    Studies
  • Duration / Start
    April 1, 2022
  • Application deadline
    Closed
  • Additional notes

    Weitere Studiengangsinformationen finden Sie hier: https://www.hfm-detmold.de/studium/studienbereiche-und-bewerbung/

  • 3 Events
    • Mündl. Deutschprüfung (nur B1) – January 12, 2022 • 14:00
    • Hauptfach Orgel – January 13, 2022 • 09:10
      HfM Detmold | Palais - Kapelle
      Neustadt 22
      32756 Detmold (Germany)
      Open in Google Maps
    • Pflichtfach Klavier Solist – January 13, 2022 • 14:00
  • Event notes

    Die Eignungsprüfung findet voraussichtlich am 13.01.2022 statt.

  • Mandatory pieces

    Studienrichtung Solist: Die Dauer der Eignungsvorstellung im künstlerischen Hauptfach beträgt bis zu 20 Minuten. Der*die Bewerber*in legt der Kommission eine Liste der für den Vortrag vorbereiteten Werke vor, die anspruchsvolle Literatur von mind. 45 Minuten Dauer aus den für das jeweilige Instrument bzw. Gesang wichtigen Stilepochen, einschließlich der zeitgenössischen Musik, enthält.

    Die Werke sollen vollständig vorbereitet sein. Die Kommission wählt aus der Liste die Werke oder Werkteile aus, die der*die Bewerber*in vortragen soll. Beurteilungskriterien sind musikalische Gestaltung, künstlerische Phantasie, Werktreue, stilistisches Empfinden, technisches Können und die Wahl des Schwierigkeitsgrades. Die Kommission kann den Vortrag unterbrechen.

    Instrumentales Pflichtfach Klavier in der Studienrichtung Solist: Vortrag von zwei bis drei mittelschweren Werken oder Einzelsätzen aus verschiedenen Stilepochen, ggf. einer leichten Begleitung zu einem Werk aus der Literatur des Hauptfachinstruments.

    --------------------------------------------------

    Studienrichtung Orgelimprovisation: Die Dauer der Eignungsvorstellung im künstlerischen Hauptfach beträgt bis zu 20 Minuten und beinhaltet Vortrag: 1) eines anspruchsvollen Stückes der Orgelliteratur, 2) einer selbstvorbereiteten Improvisation in Variationsform über ein selbstgewähltes Thema. Dauer max. 8 Minuten, 3) einer freien Improvisation über ein gegebenes Thema (Das Thema wird von der Kommission eine Stunde vor der Prüfung gegeben). Dauer ca. 6 Minuten, 4) eine ad-hoc-Improvisation (ohne Vorbereitung) über ein von der Kommission während der Prüfung gegebenes Thema. Dauer ca. 6 Minuten

    Beurteilungskriterien sind musikalische Sprache, Umgang mit dem Thema, formale und stilistische Sicherheit. Die Kommission kann den Vortrag unterbrechen.

    --------------------------------------------------

    Studienrichtung Musik und Wissenschaft: Die Dauer der Eignungsvorstellung im künstlerischen Hauptfach beträgt bis zu 20 Minuten. Der*die Bewerber*in legt der Kommission eine Liste der für den Vortrag vorbereiteten Werke vor, die anspruchsvolle Literatur von mind. 45 Minuten Dauer aus den für das jeweilige Instrument bzw. Gesang wichtigen Stilepochen, einschließlich der zeitgenössischen Musik, gegebenenfalls auch Etüden enthält.

    Die Werke sollen vollständig vorbereitet sein. Die Kommission wählt aus der Liste die Werke oder Werkteile aus, die der*die Bewerber*in vortragen soll. Beurteilungskriterien sind musikalische Gestaltung, künstlerische Phantasie, Werktreue, stilistisches Empfinden, technisches Können und die Wahl des Schwierigkeitsgrades. Die Kommission kann den Vortrag unterbrechen.

  • Multiple Choice
    Answer on application

    Wählen Sie hier Ihren Studiengang/Ihre Studiengänge aus:

    • Solist
    • Orgelimprovisation
    • Musik und Wissenschaft
  • Multiple Choice
    Answer on application

    Haben Sie einen Lehrer*innenwunsch?

    • kein Lehrer*innenwunsch
    • Prof. Nowak
  • Multiple Choice
    Answer on application

    Wählen Sie hier Ihr Wahlfach aus.

    Informationen zu den Wahlfächern finden Sie unter Download.

    • Ich wähle ein anderes Wahlfach (ohne Anmeldung und Zulassungstest)
    • Zweites Hauptinstrument/Gesang (Anmeldung und Zulassungstest erforderlich)
    • Jazz/Rock/Pop (Anmeldung und Zulassungstest erforderlich)
    • Komposition (Anmeldung und Zulassungstest erforderlich)
    • Musiktheorie/Gehörbildung (Anmeldung und Zulassungstest erforderlich)
  • Required document(s)
    • Diploma: Nachweis über den 1. berufsqualifizierenden Abschluss. Liegt kein Abschluss vor, erfolgt die Prf. nach § 41 Abs. 11 KunstHG mit der notwendigen Feststellung der erford. Allgemeinbildung i.d.R. durch ein Prüfungsgespräch über ein in der Prf. gespieltes Werk
    • Certificate of matriculation: Nur bei Einschreibung als Zweithörer*in erforderlich
    • Scan of passport or ID card
    • Portrait photo
    • Program proposal: Programm für die Hauptfachprüfung
    • Zahlungsbeleg über 50,- €: Landeskasse Düsseldorf - HfM Detmold
      IBAN: DE21 3005 0000 0001 5445 19, BIC: WELADEDD
      Verwendungszweck: 7653000000001094 „Ihr Name, Studiengang, Instrument“
      Die Gebühr wird nur einmalig fällig, auch bei Mehrfachbewerbungen und wird nicht erstattet.
    • Language certificate: B1-Zertifikat oder Teilnahme am mündl. Deutschtest im Rahmen der Eignungsprüfung. Wenn Sie einen Studienabschluss an einer deutschen Hochschule erworben haben, ist der Nachweis nicht zu erbringen.