Vacancies

Konzertexamen_SoSe 2023 – Studies

  • Vacancy Data

  • Institution
    Hochschule für Musik Detmold
  • Expertise(s)
    Violin, Viola, Cello, Double Bass, Flute, Oboe, Clarinet, Bassoon, Trumpet, French Horn, Trombone, Tuba, Percussion, Harp, Piano, Organ, Saxophone, Guitar, Accordion, Soprano, Mezzo, Alto, Countertenor, Tenor, Baritone, Bass, Duo, Trio, Quartet, Quintet, Sextet, Septet, Octet, Nonet, Small ensemble, Ensemble, Chamber Orchestra, Symphony Orchestra, Youth Orchestra, Chamber Choir, Children's Choir, Choir, Youth Choir
  • Full description
    Konzertexamen_SoSe 2023 – Studies
  • Type
    Studies
  • Duration / Start
    April 1, 2023
  • Application deadline
    Closed
  • Additional notes

    Die Präsenz-Eignungsprüfung findet am 23.01.2023 statt.

  • Mandatory pieces

    Die 1. Auswahlrunde in Präsenz besteht aus der künstlerischen Präsentation der Bewerberin/des Bewerbers bzw. des Streichquartetts oder Klaviertrios vor einer Fachkommission. Dazu wählt die Fachkommission aus dem 60-minütigen Programmvorschlag etwa 20 Minuten aus. Die Fachkommission entscheidet über die Weiterleitung der Bewerberin/des Bewerbers in die 2. Auswahlrunde.

    Die 2. Auswahlrunde in Präsenz besteht aus der künstlerischen Präsentation der Bewerberin/des Bewerbers bzw. des Streichquartetts oder Klaviertrios vor einer großen, fachübergreifenden Kommission. Dazu wählt die Kommission aus dem 60-minütigen Programmvorschlag etwa 20 Minuten aus.

    Im Falle der Zulassung einer Bewerberin/eines Bewerbers zur Eignungsprüfung nach § 2 Abs. 2 kann die große, fachübergreifende Kommission ein Kolloquium durchführen, dessen Form und Inhalt von der Kommission zu bestimmen sind.

    Im Fach Klavier (Liedgestaltung) bringt die Bewerberin/der Bewerber eine eigene Gesangspartnerin/einen eigenen Gesangspartner mit.

    .................................................................................................

    The 1st audition round consists of an artistic presentation by the applicant or the string quartet or piano trio in front of an expert commission. For this presentation, the expert commission selects circa 20 minutes from the 60-minute programme proposal. The expert commission decides on whether the applicant proceeds to the 2nd round.

    The 2nd audition round consists of an artistic presentation by the applicant or the string quartet or piano trio in front of a large, interdisciplinary commission. For this presentation, the commission selects circa 20 minutes from the 60-minute programme proposal.

    If an applicant is admitted to the audition according to § 2 Para. 2, the large, interdisciplinary commission may conduct a colloquium, the form and content of which are to be determined by the commission.

    In the subject Piano (Lied accompaniment), the applicant brings his/her own singing partner to the audition.

  • Multiple Choice
    Answer on application

    Haben Sie einen Lehrer*innenwunsch?

    • kein Lehrer*innenwunsch
    • Auryn-Quartett
    • Dr. Maciej Frąckiewicz
    • Prof. Pelkner
    • Frank Gerstmeier
    • Goran Krivokapic
    • Juan-Carlos Arancibia
    • Prof. Schrama
    • Prof. Stertz
    • Prof. Lindhorst
    • Prof. Hama
    • Prof. Anishchanka
    • Prof. Kiss
    • Prof. Strobel
    • Prof. Balint
    • Prof. Wegner
    • Dr. Diane Hunger
    • Prof. Bräker
    • Prof. Halwax
    • Prof. Hertenstein
    • Prof. Poppen
    • Prof. Fischer
    • Prof. Mathé
    • Prof. Lott
    • Prof. Badalian
    • Prof. Gebert
    • Prof. Jankovic
    • Prof. Prommel
    • Prof. Romberger
    • Prof. Zeffiri
    • Prof. Thomas
    • Doz. Tiemann
    • Doz. Tenkanen
    • Doz. Wagner
    • Prof. Nowak
    • Prof. Lange
    • Prof. Perl
    • Prof. Leuschner
    • Prof. Schneider
    • Prof. Margolina-Hait
    • Prof. Oczkowski
    • Prof. Peter Kreutz
    • Prof. Sander
    • Prof. Neumann
    • Fumito Nunoya
  • Multiple Choice
    Answer on application

    Möchten Sie sich für Orgelimprovisation oder Liedgestaltung bewerben?

    Bitte wählen Sie hier Ihre Studienrichtung aus.

    • Orgelimprovisation
    • Liedgestaltung - Klavier
    • Ich möchte mich nicht für Orgelimprovisation oder Liedgestaltung bewerben
  • Multiple Choice
    Answer on application

    Klavierbegleitung

    • Ich benötige eine Klavierbegleitung der Hochschule
    • Ich benötige keine Klavierbegleitung der Hochschule
  • Required document(s)
    • Diploma: Nachweis über den 1. berufsqual. Abschluss. In bes. Ausnahmefällen können Bewerber*innen, die über keinen Abschluss verfügen, auch zu gelassen werden, wenn sie m. d. Anmeldung ein qualifiziertes Gutachten einer/eines HfM-Lehrenden des Fachs vorlegen.
    • Certificate of matriculation: Nur bei Einschreibung als Zweithörer*in erforderlich
    • Scan of passport or ID card
    • Portrait photo
    • Program proposal: 60-minütiger Programmvorschlag
    • Zahlungsbeleg über 50,- €: Landeskasse Düsseldorf - HfM Detmold
      IBAN: DE21 3005 0000 0001 5445 19, BIC: WELADEDD
      Verwendungszweck: 7653000000001094 „Ihr Name, Studiengang, Instrument“
      Die Gebühr wird nur einmalig fällig, auch bei Mehrfachbewerbungen und wird nicht erstattet.
  • Video

    Video(s) are required for pre-selection purposes (details below).

    Es soll vorab ein mindestens 30-minütiges Videoprogramm für eine Vorauswahl der Bewerber*innen zugeschickt werden.

    A video programme of minimum 30 minutes should be sent in advance for a pre-selection of applicants.