Vacancies

Liedgestaltung für Pianist*innen - Master of Music – Studies

  • Vacancy Data

  • Institution
    Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin
  • Full description
    Liedgestaltung für Pianist*innen - Master of Music – Studies
  • Type
    Studies
  • Duration / Start
    October 1, 2020
  • Application deadline
    Closed
  • Additional notes

    DE:

    Für das Studienprogramm findet eine Vorauswahl statt. Die Vorauswahl erfolgt basierend auf audiovisuellen Aufnahmen im Anschluss an den Bewerbungszeitraum.

    EN:

    For the study programme there will be a pre-selection. The pre-selection is based on audiovisual recordings subsequent to the application period.

  • Optional pieces

    DE:

    • ein Werk von Bach, bevorzugt auswendig vorzutragen,
    • ein klassisches Werk, bevorzugt auswendig vorzutragen,
    • zehn Lieder verschiedener Stilepochen

    Die Zugangsprüfung besteht aus einer Prüfung im Hauptfach und ggf. einem anschließenden Eignungsgespräch.

    Bitte beachten Sie, dass Sie selbst eine Gesangspartnerin/einen Gesangspartner zur Zugangsprüfung mitbringen müssen.

    EN:

    • one work by Bach, preferably performed by heart
    • one classical work, preferably performed by heart
    • ten Lieder of different eras

    The audition exam consists of one exam on the major and one subsequent discussion of suitability if applicable.

    Please note that singers will not be organised by the school.

  • Video

    Video(s) required for pre-selection purposes only (details below). Does not replace the live audition.

    Anforderungen Aufnahmen/ Requirements Recordings

    DE:

    Mit der Bewerbung sind die Videoaufnahmen zum gesamten Programm auf eine der genannten Video-/Audioplattformen hochzuladen und zu verlinken.

    • Die beiden Solowerke (ein Werk von Bach und ein klassisches Werk (ein Satz ist ausreichend) müssen als Video hochgeladen werden.
    • Die zehn Lieder freier Wahl müssen als Video- oder Audioaufnahme (mit Gesangspartner*in) hochgeladen werden, wobei mindestens drei Lieder eine Videoaufnahme sein müssen. Die Aufnahmen dürfen nicht älter als 12 Monate sein. Falls es aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie nicht anders möglich sein sollte, dürfen auch sogenannte Video- bzw. Audiocollagen (Zusammenschnitte) verwendet werden, bei denen Sänger*innen und Pianist*innen die Aufnahmen an verschiedenen Orten erstellen und diese anschließend zusammengefügt werden.
    • Bitte beachten Sie, dass Sie selbst eine Gesangspartnerin/einen Gesangspartner engagieren müssen

    EN:

     Applicants upload the entire audition programme to one of the video/audio platforms mentioned above.

    • The two solo works (one work by Bach and one classical work, one movement each is sufficient) must be uploaded as video.
    • The ten Lieder of free choice must be uploaded as video or audio recording (with vocal partner), at least
    • three Lieders must be a video recording. If the effects of the Corona pandemic make it impossible to do otherwise, so-called video or audio collages (recordings) may be used, in which singers and pianists create the recordings at different locations and then put them together.
    • Please note that singers will not be organised by the school.


    Anforderungen Repertoire/ Requirements Repertoire

    DE:

    • ein Werk von Bach, bevorzugt auswendig vorzutragen,
    • ein klassisches Werk, bevorzugt auswendig vorzutragen,
    • zehn Lieder verschiedener Stilepochen

    EN:

    • one work by Bach, preferably performed by heart
    • one classical work, preferably performed by heart
    • ten Lieder of different eras