Vacancies

Kontrabass - Master of Music – Studies

  • Vacancy Data

  • Institution
    Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin
  • Full description
    Kontrabass - Master of Music – Studies
  • Type
    Studies
  • Duration / Start
    April 1, 2021
  • Application deadline
    Closed
  • Additional notes

    DE:

    Für das Studienprogramm findet eine Vorauswahl statt. Die Vorauswahl erfolgt basierend auf audiovisuellen Aufnahmen im Anschluss an den Bewerbungszeitraum.

    EN:

    For the study programme there will be a pre-selection. The pre-selection is based on audiovisual recordings subsequent to the application period.

  • Optional pieces

    DE:

    Die Stücke sind gemäß den detaillierten Fachanforderungen an die Zugangsprüfung zu wählen und es ist jeweils ein Satz aufzunehmen.

    • Werke vier verschiedener Stilrichtungen, davon verpflichtend ein Werk aus dem Barock

    EN:

    The pieces shall be chosen in accordance with the detailed requirements for the audition exam and one movement shall be recorded each.

    • Works of four different styles, with one Baroque work
  • Video

    Video(s) required for pre-selection purposes only (details below). Does not replace the live audition.

    1) Anforderungen Aufnahmen/ Requirements Recordings

    DE:

    • Eine Videoaufnahme von 10-15 Minuten, ohne Klavier und ausschließlich mit dem Handy und ohne externes Mikrofon aufgenommen.

    EN:

    • A video recording of 10-15 minutes, without piano and recorded exclusively with a mobile phone and without an external microphone.

    2) Anforderungen Repertoire/ Requirements Repertoire

    DE:

    Die Stücke sind gemäß den detaillierten Fachanforderungen an die Zugangsprüfung zu wählen und es ist jeweils ein Satz aufzunehmen.

    • Werke vier verschiedener Stilrichtungen, davon verpflichtend ein Werk aus dem Barock

    EN:

    The pieces shall be chosen in accordance with the detailed requirements for the audition exam and one movement shall be recorded each.

    • Works of four different styles, with one Baroque work