Vacancies

Praktikum Schlagzeug (1) – Internship

  • Vacancy Data

  • Institution
    Staatsorchester Rheinische Philharmonie
  • Full description
    Praktikum Schlagzeug (1) – Internship
  • Number of positions
    1
  • Type
    Internship
  • Duration / Start
    September 1, 2022
  • Application deadline
    May 27, 2022
  • Additional notes

    Es handelt sich um ein auf die Spielzeit 2022/23 befristetes Praktikum, bei dem Sie ein Bruttogehalt von 850,- € monatlich erhalten. Die Vertragsdauer beträgt 12 Monate. Im Rahmen des Praktikums sind maximal 160 Dienste in der Spielzeit zu leisten. 

    Das Praktikum sollte im Rahmen des Studiums der Orchestermusik bzw. im unmittelbaren Anschluss daran stattfinden. Bitte beachten Sie, dass KEIN weiteres Stipendium/Praktikum/Akademie bzw. eine Beschäftigung nach TVK vorausgegangen sein darf!

    Bewerber*innen aus Nicht-EU-Staaten benötigen für die Dauer des Praktikums eine gültige Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung.

    Reisekosten können leider nicht erstattet werden.

    Am Probespieltag ist ein tagesaktueller negativer zertifizierter Antigen-Schnelltest (Bürger-Test) vor Betreten unseres Hauses vorzulegen.

  • Event
    • Audition – June 17, 2022 • 11:00
      Staatsorchester Rheinische Philharmonie
      Eltzerhofstraße 6a
      56068 Koblenz (Germany)
      Notes: Das Probespiel findet im Görressaal, dem Orchesterprobensaal des Staatsorchesters statt. Dieser befindet sich im 1. OG.
      Open in Google Maps
  • Event notes

    Zur Verfügung stehende Instrumente:

    Kleine Trommel: Dresdner

    Xylophon: Studio 49, flache Halbtonreihe

    Glockenspiel: Studio 49

    Pauken: Ringer/Winkelmann


    Am Probespieltag ist ein tagesaktueller negativer zertifizierter Antigen-Schnelltest (Bürger-Test) vor Betreten unseres Hauses vorzulegen.

  • Orchestral excerpts

    Pauke:

    Heinrich Knauer: Etüde Nr. 70 (siehe Download)

    Beethoven: Sinfonie Nr. 7


    Kleine Trommel:

    Wagner: Etüde Nr. 64

    Ravel: Bolero

    Rossini: Die diebische Elster

    Von Suppé: Pique Dame


    Xylophon:

    Berg: Wozzeck

    Hindemith: Kammermusik Nr. 1

    Kodály: Háry János Suite


    Glockenspiel:

    Paul Dukas: Der Zauberlehrling

    Alexander Glasunow: Konzert für Violine und Orchester

    Saint-Saens: Samson und Dalila


    Tambourin:

    Bizet: Carmen


    Becken:

    verschiedene Schläge


    Alle Orchesterstellen aus: Gschwendtner/Ulrich, Orchesterprobespiel, Schott Verlag

  • Required document(s)
    • Certificate of matriculation