• Vacancy Data

  • Institution
    Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt
  • Full description
    2. Violine tutti (1) – Permanent
  • Number of positions
    1
  • Type
    Permanent
  • Job share
    100%
  • Duration / Start
    Starting immediately
  • Application deadline
    Closed
  • Additional notes

    Wir, die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt, sind ein kleines aber traditionsreiches Konzert- und Theaterorchester (42 Planstellen) und spielen jährlich etwa 80 Konzerte und fünf Musiktheaterproduktionen. Der Rudolstädter Teil des Orchesters geht zurück auf die 1635 begründete Hofkapelle Rudolstadt; das Orchester in seiner heutigen Zusammensetzung entstand aus der Fusion des Theaterorchesters Rudolstadt mit der Symphonieorchester in Saalfeld.

    Neben unseren Symphonie- und Schlosskonzerten und einer Vielzahl an Konzertformaten für alle Altersgruppen und Bevölkerungsschichten bemühen wir uns um eine attraktive und differenzierte Kinder- und Jugendarbeit. Zu den Aufgaben des Orchesters gehören auch fünf bis sechs Musiktheaterproduktionen aus den Bereichen Oper, Operette, Musical und Ballett.

    Wir pflegen einen kollegialen Umgang und suchen nach engagierten jungen Künstlerinnen und Künstlern, die mit uns gemeinsam die Erfolgsgeschichte unseres Orchesters weiter entwickeln wollen.

    Vergütung: Haustarifvertrag in Anlehnung an TVK-C.

    Das Probespiel findet nach persönlicher Einladung voraussichtlich Anfang Februar 2022 statt.

    Pflichtstück: W. A. Mozart – Violinkonzert Nr. 4, D-Dur KV 218 oder Nr. 5, A-Dur KV 219, daraus der 1. Satz bis zur Kadenz; 2. Satz nach Ansage. Orchesterstellen werden mit der Einladung zum Probespiel bekannt gegeben.

    Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf senden Sie bitte per E-Mail bis zum 31.12.21 an orchester@theater-rudolstadt.com

    Dabei möchten wir Sie gerne bitten, in Ihrem Lebenslauf konkrete Angaben zu Ihren bisherigen Orchestererfahrungen mit genauen Zeiträumen zu machen und dazu die Positionen zu benennen, auf denen Sie gespielt haben.

    Die Stelle ist für jeden gleichermaßen geeignet, unabhängig vom Geschlecht. Schwerbehinderte werden im Rahmen des Schwerbehindertengesetzes berücksichtigt.

    Wir weisen darauf hin, dass wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) vernichtet. Bitte fügen Sie deshalb den Bewerbungsunterlagen keine Originale bei.

    Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet. Mögliche Reisekosten für das Auswahlgespräch können nur nach unserer vorherigen Absprache erstattet werden.

    Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber (m/w/d) in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Auswahlverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Kontakt

    Thüringer Landestheater Rudolstadt – Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt

    Anger 1

    07407 Rudolstadt

    Deutschland                                                                 

    Telefon: +49 3672 450 2901

  • Mandatory pieces

    Pflichtstück: W. A. Mozart – Violinkonzert Nr. 4, D-Dur KV 218 oder Nr. 5, A-Dur KV 219, daraus der 1. Satz bis zur Kadenz; 2. Satz nach Ansage.

  • Personal letter
    • Weshalb möchten Sie mit uns arbeiten?
    • Was erwarten Sie von unserem Orchester?
    • Was ist Ihre Motivation und Ihr Interesse?
    • Was können Sie für unsere Institution beitragen?
  • Required document(s)
    • Diploma
    • Repertoire
    • Lebenslauf