Viola

1. Solo-Bratsche 100% (1) – C. Indefinido

  • Datos de la vacante

  • Institución
    Wiener Symphoniker
  • Descripción completa
    1. Solo-Bratsche 100% (1) – C. Indefinido
  • Número de plazas libres
    1
  • Tipo
    C. Indefinido
  • Duración / Inicio
    A acordar
  • Cierre de inscripción
    27.11.2019
  • Comentarios adicionales
    VIDEOBEWERBUNG Pflicht. Bitte beachten Sie die Stückauswahl.

    Die Wiener Symphoniker übernehmen keine Reise- und Aufenthaltskosten, welche aufgrund der Teilnahme am Probespiel anfallen.

    Eine attraktive Vergütung gemäß Kollektivvertrag der Wiener Symphoniker wird zugesichert.
  • 2 Eventos
    • Pre-Audición – 20.01.2020 • 14:00
      Schönberg-Saal, Konzerthaus
      Lothringerstraße 20
      1030 Wien (Austria)
      Open in Google Maps
    • Audición principal – 21.01.2020 • 10:00
      Schönberg-Saal, Konzerthaus
      Lothringerstraße 20
      1030 Wien (Austria)
      Open in Google Maps
  • Obras obligatorias
    C. Stamitz: Konzert D-Dur
    oder
    F. A. Hoffmeister: Konzert D-Dur, jeweils 1. und 2. Satz ohne Kadenzen

    und

    B. Bartók: Violakonzert
    oder
    W. Walton: Violakonzert
    oder
    P. Hindemith: Der Schwanendreher
  • Repertorio orquestal
    H. Berlioz Harold in Italien (1. und 3. Satz)
    C. M. v. Webern Der Freischütz – Violasolo
    R. Strauss Don Quixote (Intro + Maggiore 14 – 16 + Variation III bis Zi. 34
    H. Wolf Italienische Serenade
    E. v. Dohnany Serenade op. 10 (2. Satz)
    A. Schönberg Verklärte Nacht (1.Viola)
  • Discografía
  • Vídeo
    Se requiere(n) vídeo(s) para la preselección (especificar abajo). No sustituye la audición presencial.
    Wir ersuchen um ein Video mit der Exposition des ersten Satzes des klassischen Konzertes (Stamitz oder Hofmeister) sowie dem Violasolo aus "Der Freischütz" von C. M. v. Weber.