Postes vacants

Stellvertretender Stimmführer Kontrabass (m/w) (1) – Permanent

  • Données du poste vacant

  • Institution
    Kärntner Symphonie Orchester
  • Description complète
    Stellvertretender Stimmführer Kontrabass (m/w) (1) – Permanent
  • Nombre de postes
    1
  • Type
    Permanent
  • Type de contrat
    100%
  • Durée / Début
    1 septembre 2021
  • Date limite pour le dépôt des inscriptions
    Terminé
  • Événement
    • Concours – 7 janvier 2021 • 09:00
      Kärntner Symphonie Orchester
      Theaterplatz 4
      9020 Klagenfurt (Autriche)
      Open in Google Maps
  • Notes sur l’événement

    Die Stadttheater Klagenfurt OG ist das etablierte Landestheater für Kärnten. Intendant für das Mehrspartenhaus ist Aron Stiehl, der Kaufm. Geschäftsf. Direktor ist Mag. Matthias Walter, der Chefdirigent ist Nicholas Carter. 


    Im Kärntner Sinfonieorchester ist folgende Stelle neu zu besetzen: 

     

    Ein stellvertretender Stimmführer Kontrabass (m/w)

    (ab 1. September 2021)

     

    Pflichtstücke:

    C. D. von Dittersdorf, Konzert in E-Dur oder J. B. Vanhal Konzert in D-Dur (jeweils 1. Satz und 2. Satz mit Kadenzen) und

    G. Bottesini, Konzert in h-moll oder S. Koussevitzky, Konzert in fis-Moll (jeweils 1. Satz)

     

    Entlohnung:

    Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt beträgt € 38.401,12 (zuzüglich anrechenbarer Vordienstzeiten).


    Probespieltermin:

    07. Jänner 2021 - 9:00 Uhr

     

    Bewerbungsschluss: 19. November 2020

     

    Probespielstellen werden mit der Einladung bekannt gegeben.

     

    Bewerbungen mit ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte nur online unter

    http://www.muvac.com/de/kaerntner-symphonie-orchester


    Reise- und Nächtigungskosten werden nicht übernommen.

  • Oeuvres imposées

    C. D. von Dittersdorf, Konzert in E-Dur oder J. B. Vanhal Konzert in D-Dur (jeweils 1. Satz und 2. Satz mit Kadenzen)

    und

    G. Bottesini, Konzert in h-moll oder S. Koussevitzky, Konzert in fis-Moll (jeweils 1. Satz)

     

  • Traits d’orchestre

    Probespielstellen werden mit der Einladung bekannt gegeben.