Postes vacants

3. Klarinette 40% (1) – Temporaire

  • Données du poste vacant

  • Institution
    Polizeiorchester Bayern
  • Description complète
    3. Klarinette 40% (1) – Temporaire
  • Nombre de postes
    1
  • Type
    Temporaire
  • Type de contrat
    40%
  • Durée / Début
    Après entente
  • Date limite pour le dépôt des inscriptions
    31 août 2020
  • Remarques supplémentaires

    Chefdirigent Prof. Johann Mösenbichler

    Die I. Bereitschaftspolizeiabteilung München sucht für das Polizeiorchester Bayern zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis 31.12.2021 eine


    3.   Klarinette in Bb (m/w/d) - Teilzeit (40%, entspricht 16,1 Std./Wo)

    Das Probespiel findet am 07.10.2020 ab 12:30 Uhr statt.

    Einspielmöglichkeit besteht ab 11:00 Uhr.

    (Pflichtstück: C.M.von Weber – 2. Konzert in Es-Dur, op. 74)


    Die Orchesterstellen (Blasorchester) werden mit der Einladung zum Probespiel verschickt.

    Die Eingruppierung erfolgt nach den Vorgaben des TV-L in Entgeltgruppe 9.

    Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an Bewerbungen von Frauen.


    Wenn Sie Interesse an der Stelle haben, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31.08.2020 an:

    I. Bereitschaftspolizeiabteilung München, Sachbereich Personal, Rosenheimer Straße 130, 81669 München

    (E-Mail: bpp.muenchen.bpa.p.bewerbung@polizei.bayern.de)

    Für telefonische Anfragen steht Ihnen Herr Niederhammer, Tel.: 089 45012-2500, gerne zur Verfügung.


  • Oeuvres imposées

    (Pflichtstück: C.M.von Weber – 2. Konzert in Es-Dur, op. 74)

  • Document(s) requis
    • Diplôme/Certificat
    • Lettre de référence
    • Permis de travail