• Données du poste vacant

  • Institution
    Staatsorchester Rheinische Philharmonie
  • Description complète
    Solo-Flöte (1) – Permanent
  • Nombre de postes
    1
  • Type
    Permanent
  • Type de contrat
    100%
  • Durée / Début
    Dès maintenant
  • Salaire
    TVK B/F mit Tätigkeitszulage Stufe 1
  • Date limite pour le dépôt des inscriptions
    Terminé
  • 2 Événements
    • Pré-Concours – 24 novembre 2021 • 10:00
      Staatsorchester Rheinische Philharmonie
      Eltzerhofstraße 6a
      56068 Koblenz (Allemagne)
      Notes : Das Probespiel findet im Görressaal, dem Orchesterprobensaal des Staatsorchesters statt. Dieser befindet sich im 1. OG.
      Open in Google Maps
    • Concours principal – 26 novembre 2021 • 10:00
      Staatsorchester Rheinische Philharmonie
      Eltzerhofstraße 6a
      56068 Koblenz (Allemagne)
      Notes : Das Probespiel findet im Görressaal, dem Orchesterprobensaal des Staatsorchesters statt. Dieser befindet sich im 1. OG.
      Open in Google Maps
  • Notes sur l’événement

    Zum Probespiel eingeladene Kandidaten melden sich am Probespieltag bitte im Orchesterbüro (Zimmer 3). Je nach zum Probespieltermin gültiger Coronaverordnung halten Sie bitte Impfpass, Testergebnis oder Genesenenbescheinigung bereit. Danach bekommen Sie Ihren Einspielraum zugeteilt.

    Räumlichkeiten zum Einspielen stehen ab 1,5 Stunden vor Beginn des Probespiels zur Verfügung.

    Voraussetzung zur Teilnahme am Probespiel für Teilnehmer*innen, die nicht unter das Freizügigkeitsrecht der EU fallen, ist ein Aufenthaltsstatus, der die Erteilung einer Arbeitserlaubnis zulässt. Wir bitten Sie, einen Nachweis bereits zum Probespiel vorzulegen.

    Nach den landesrechtlichen Bestimmungen über Vorstellungsreisen können den Probespielteilnehmern die notwendigen Fahrtkosten der niedrigsten Klasse eines regelmäßig verkehrenden Beförderungsmittels, aber keine Tage- und Übernachtungsgelder erstattet werden. Mögliche Fahrpreisermäßigungen müssen in Anspruch genommen und bekanntgegeben werden. Teilnehmer aus dem Ausland erhalten nur Fahrkostenersatz ab deutscher Grenze. Die maximale Kostenerstattung beträgt 50 Euro.


  • Oeuvres imposées

    Eugène Bozza: Image für Flöte solo

  • Oeuvres au choix

    W.A. Mozart: Konzert in G-Dur KV 313 oder D-Dur KV 314

  • Traits d’orchestre

    Beethoven: Ouverture zu Leonore Nr. 3

    Bizet: Carmen ( Vorspiel 3.Akt )

    Brahms: Sinfonie Nr. 4

    Debussy: Prélude à l´après-midi d´un faune

    Hindemith: Sinfonische Metamorphosen

    Mendelssohn: Ein Sommernachtstraum

    Mozart: Die Zauberflöte

    Ravel: Daphnis et Chloé

    Ravel: Boléro

    Smetana: Die verkaufte Braut

    Strauss: Sinfonia domestica

    Strauss: Salome

    Strauss: Der Rosenkavalier


    Haydn: Die Schöpfung Nr. 27 Rezitativ ( im Ensemble ) (Noten siehe Downloadbereich!)

     

    Orchesterstellen gemäß „Orchester Probespiel“ des Verlag Peters (Dürichen / Kratsch )

  • Document(s) requis
    • Diplôme/Certificat
    • Lettre de référence
    • Permis de travail
    • Photo portrait
  • Vidéo

    Vidéo(s) obligatoire(s), uniquement pour la présélection (veuillez spécifier ci-joint). Ne remplace pas le concours sur place.

    Als Teil der Bewerbung ist ein ungeschnittenes Bewerbungsvideo mit folgendem Repertoire verpflichtend:

    -W.A.Mozart: Konzert in G-Dur KV 313 oder D-Dur KV 314

    1. Satz Exposition und Kadenz

    2. Satz Exposition

    -Ein Solo-Stück nach Wahl


    Das Video ist pro Komponist in einem schnittfreien Take aufzunehmen und muss bis spätestens 01.10.21 auf die Plattform muvac hochgeladen werden!