Violon

Konzertmeister/in 100% (1) – Permanent

  • Données du poste vacant

  • Institution
    Wiener Staatsoper/Wiener Philharmoniker
  • Description complète
    Konzertmeister/in 100% (1) – Permanent
  • Nombre de postes
    1
  • Type
    Permanent
  • Durée / Début
    Après entente
  • Date limite pour le dépôt des inscriptions
    Terminé
  • Remarques supplémentaires
    Bewerbungen mit Lebenslauf und Foto sowie Angaben über die musikalische Ausbildung und bisherige künstlerische Tätigkeit bitte beifügen!
    Die Wiener Staatsoper strebt die Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.
    Wir behalten uns das Recht vor, eine erste Auswahl anhand der Bewerbungen zu treffen.

    Die Wiener Staatsoper übernimmt keine Reise - und Aufenthaltskosten welche aufgrund der Teilnahme am Probespiel anfallen!
  • 2 Événements
    • Hauptprobespiel mit Klavier – 07.02.2019 • 09:30
      Wiener Staastoper
      Opernring 2
      1010 Wien (Autriche )
      Notes : (Bühneneingang, Herbert v. Karajan-Platz )
      Open in Google Maps
    • Hauptprobespiel mit Orchester – 08.02.2019 • 10:00
      Wiener Staastoper
      Opernring 2
      1010 Wien (Autriche )
      Notes : (Bühneneingang, Herbert v. Karajan-Platz )
      Open in Google Maps
  • Oeuvres imposées
    - Joh. S. Bach: 2. Satz (Fuga) einer Sonate für Violine solo
    (BWV 1001, 1003 oder 1005)
    oder Chaconne aus der Partita d-moll BWV 1004

    - L. v. Beethoven: Violinkonzert in D-Dur, op. 61 (2. Satz)

    - W. A. Mozart: Violinkonzert in D-Dur, KV 218 oder A-Dur, KV 219
    Freie Kadenz (jeweils 1. Satz)
  • Oeuvres au choix
    Satz eines großen Violinkonzertes
  • Traits d’orchestre
    Probespiel Konzertmeister
    Februar 2019



    Pflichtstücke


    Joh. S. Bach: 2. Satz (Fuga) einer Sonate für Violine solo (BWV 1001, 1003 oder 1005)
    oder Chaconne aus der Partita d-moll BWV 1004

    L. v. Beethoven: Violinkonzert in D-Dur, op. 61 (2. Satz)

    W. A. Mozart: Violinkonzert in D-Dur, KV 218 oder A-Dur, KV 219
    Freie Kadenz (jeweils 1. Satz)





    ___________________________________________________________________


    Orchesterstellen

    Violinsoli aus:

    Konzertliteratur:

    L. v. Beethoven: Missa Solemnis
    J. Strauß (Vater): Kettenbrücke – Walzer op. 4
    W. A. Mozart: Symphonie Nr. 39, KV 543 (Finale)
    R. Strauss: Ein Heldenleben op. 40
    Bürger als Edelmann op. 60
    _______________________________________


    Opernliteratur:

    R. Strauss: Die Frau ohne Schatten
    _______________________________________

    Ballettliteratur:

    P.I. Tschaikowsky: Soli aus Schwanensee („schwarzer Schwan“)
    und Dornröschen (2. großes Solo)
  • Document(s) requis
    • Diplôme/Certificat
    • Lettre de référence