Postes vacants

1. Solo-Bratsche 100% (1) – Permanent

  • Données du poste vacant

  • Institution
    Wiener Symphoniker
  • Description complète
    1. Solo-Bratsche 100% (1) – Permanent
  • Nombre de postes
    1
  • Type
    Permanent
  • Type de contrat
    100%
  • Durée / Début
    Après entente
  • Date limite pour le dépôt des inscriptions
    Terminé
  • Remarques supplémentaires

    VIDEOBEWERBUNG Pflicht. Bitte beachten Sie die Stückauswahl.

    Die Wiener Symphoniker übernehmen keine Reise- und Aufenthaltskosten, welche aufgrund der Teilnahme am Probespiel anfallen.

    Eine attraktive Vergütung gemäß Kollektivvertrag der Wiener Symphoniker wird zugesichert.

  • Événement
    • Concours – 21 janvier 2020 • 10:00
      Schönberg-Saal, Konzerthaus
      Lothringerstraße 20
      1030 Wien (Autriche)
      Open in Google Maps
  • Oeuvres imposées

    C. Stamitz: Konzert D-Dur

    oder

    F. A. Hoffmeister: Konzert D-Dur, jeweils 1. und 2. Satz ohne Kadenzen

    und

    B. Bartók: Violakonzert

    oder

    W. Walton: Violakonzert

    oder

    P. Hindemith: Der Schwanendreher

  • Traits d’orchestre

    H. Berlioz Harold in Italien (1. und 3. Satz)

    C. M. v. Webern Der Freischütz – Violasolo

    R. Strauss Don Quixote (Intro + Maggiore 14 – 16 + Variation III bis Zi. 34

    H. Wolf Italienische Serenade

    E. v. Dohnany Serenade op. 10 (2. Satz)

    A. Schönberg Verklärte Nacht (1.Viola)

  • Vidéo

    Vidéo(s) obligatoire(s), uniquement pour la présélection (veuillez spécifier ci-joint). Ne remplace pas le concours sur place.

    Wir ersuchen um ein Video mit der Exposition des ersten Satzes des klassischen Konzertes (Stamitz oder Hofmeister) sowie dem Violasolo aus "Der Freischütz" von C. M. v. Weber.